Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Kursanmeldung

Kursanmeldung

 miya - Anmeldungsportal

Ich melde mich verbindlich zum folgenden Kurs an:

Rübi II - mit dem Flexi-Bar     Termine ab 21.10.2019

Vorname* Nachname*
Ihr Geburtsdatum* Straße, Nr.*
PLZ* Ort*
Telefon Festnetz Telefon Mobil
E-Mail* Versicherungsart* gesetzlich
privat
IK Nummer der Versicherung Versicherungs-Nr.
Voraussichtl. Entbindungstermin Geburtsdatum Kind
AGB, Datenschutz und Teilnahmebedingungen

AGB und Teilnahmebedingungen

Kurse, die nicht über die Krankenkassen abrechenbar sind, müssen grundsätzlich in voller Höhe selbst bezahlt werden. Die Kursgebühr muss bis eine Woche vor Kursbeginn auf das Bauchladen-Konto überwiesen sein.
(IBAN: DE73 4005 0150 0034 1860 07, BIC: WELADED1MST).
Die Gebühren für durchgeführte Kursstunden die laut Hebammengebührenverordnung über die Krankenkasse abrechenbar sind (siehe Kursbeschreibung), werden bei gesetzlich versicherten Frauen von der Hebamme direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Da die Kursstunden bei einem geschlossenen Kurs aufeinander aufbauen, ist es nicht möglich, eine Teilnehmerin während des laufenden Kurses durch eine andere zu ersetzen. Die Gebühren für versäumte Stunden werden NICHT von der Krankenkasse übernommen und sind daher von der Teilnehmerin selbst zu tragen. Dabei ist es unerheblich, aus welchem Grunde die Abwesenheit resultierte. Die Gebühren für versäumte Kursstunden richten sich nach der Gebührenverordnung für Hebammen in NRW. Bei Änderungen in der Gebührenverordnung werden die Kosten dementsprechend angepasst. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden. Die Partnergebühren vom Geburtsvorbereitungskurs müssen privat gezahlt werden. Die Hebamme ist berechtigt einzelne Kursstunden kurzfristig zu verlegen. Sollte die Teilnehmerin im Falle einer Verlegung nicht zum Kurs kommen können, darf die Hebamme diesen Termin nicht privat in Rechnung stellen.
Die Anmeldung ist verbindlich. Bei einer vorzeitigen Kündigung von weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn müssen die Kosten des Kurses in voller Höhe gezahlt werden, wenn es keine Teilnehmerin gibt die nachrücken kann.
Eine Kündigung ist nur in schriftlicher Form möglich.



Ich habe die AGB, die Datenschutzerklärungen sowie die Teilnahmebedingungen gelesen, zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

Copyright 2019 Bauchladen Hebammenpraxis Ostbevern | Umsetzung & SEO 2P&M Werbeagentur
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.