Vor der Geburt

Betreuung in der Schwangerschaft

Bei Beschwerden, Fragen und Sorgen können Sie sich an die Hebamme wenden.
Vorsorgeuntersuchungen können von der Hebamme oder der Gynäkologin/ dem Gynäkologen oder im Wechsel durchgeführt werden.
Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.
 

Schwangerenyoga

Die Geburt eines Kindes ist normalerweise kein medizinisches Ereignis, sondern die Natur einer Frau. Yoga schenkt der schwangeren Frau die Fähigkeit, sich mit Bewegung, Konzentration und Atemübung auf die inneren und äußeren Veränderungen einzustellen. Durch bewusste Atemübungen werden Verspannungen und Stress gelöst, so dass der Körper einen Zustand der Leichtigkeit erreicht und im Einklang mit sich selbst ist. Einige einfache Yoga Asanas helfen, Frauen sich der Geburt mit Interesse, Selbstsicherheit und Neugierde zu nähern. Die Fähigkeit, sich auf den Atem - Die Quelle des Lebens - zu konzentrieren kann helfen, die schwierigsten Phasen der Geburt besser zu bewältigen. Einige Haltungen, die wir im Yoga üben, ähneln den Positionen, die Frauen in den Wehen einnehmen, vor allem die, bei denen es um die Öffnung und Loslassen im Becken geht.

Anmeldung Schwangerenyoga

» mehr

 

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Wir bieten diese Leistung individuell als Einzeltermin an und nicht in größeren Gruppen. Ab der 37. SSW kann einmal wöchentlich eine Akupunktur durch die Hebamme durchgeführt werden. Diese Akupunktur soll die Frau stärken für die Geburt und das Wochenbett. Einen weiteren positiven Effekt erreicht man, da sich durch die Akupunktur die Entbindungsdauer um ca. zwei Stunden verkürzen läßt und der Muttermund weicher und geburtsbereiter wird.
Die geburtsvorbereitende Akupunktur ist eine Privatleistung.

 

Geburtsvorbereitung

Der Kurs setzt sich aus dem Erlernen der Wehenatmung, Themen rund um die Geburt, Gymnastik, Massagen und Entspannungsübungen zusammen. Je nach Interesse finden ein bis zwei Partnerabende statt. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Kursdaten

Anmeldung zum Kurs

 

Schwangerenschwimmen

Die wöchentliche Wassergymnastik für Schwangere erleichtert den Umgang mit schwangerschaftsbedingten körperlichen Veränderungen und lindert Beschwerden. Das Wohlbefinden wird gesteigert und wirkt sich positiv auf die gesamte Schwangerschaft aus. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt. Entspannungsübungen runden diesen Kurs ab. Beginn ca. 15. Schwangerschaftswoche möglich.
Kennenlerntermine sind nach Rücksprache möglich.

Kursdaten

Sprechstunden

Zu diesen Zeiten können Sie uns persönlich in der Praxis erreichen.
Mo    17.30 Uhr - 18.30 Uhr
Do    09.00 Uhr - 10.00 Uhr

Unser Flyer

Download Flyer» zum Flyer

Familiengutschein

Dieser wird vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf beim Elternbesuch an Familien, die das 1. Kind bekommen haben, verteilt. Der Gutschein kann bei uns für Babymassage, Babyschwimmen, Eltern-Baby-Kurs, Informationsveranstaltungen wie Erste Hilfe am Kind, Beikosteinführung usw. eingelöst werden.

Aktuelles

Schwangerenyoga ab Fr 22.09 2017

» mehr

 

Café Kinderwagen Milte und Ostbevern

» mehr